Bild der Veranstaltung
pexels

Letzte Hilfe

Umsorgen von Schwerkranken und Sterbenden
Di, 15.11.2022 16-20 Uhr
Forum
Leben Begleitung Orientierung
Veranstaltungsnummer
310310
Veranstaltungsart
Seminar
Untertitel
Umsorgen von Schwerkranken und Sterbenden
Beschreibung
Erste-Hilfe-Kurse sind in Deutschland selbstverständlich. Doch wie steht es mit Letzte-Hilfe-Kursen? Schließlich wissen die wenigsten, wie man Sterbende gut begleitet. Einerseits hat die Hospizbewegung wesentlich dazu beigetragen, dass Profis in Pflege und medizinischer Versorgung Sterben und Tod nicht mehr ausblenden. Andererseits gibt es in der Bevölkerung darüber wenig konkretes Wissen - auch nicht über Möglichkeiten von Palliativversorgung und Sterben zu Hause. Der Kurs ist ein Angebot für alle, die Sicherheit im Umgang mit Sterbenden gewinnen wollen. An nur einem Abend gibt er Einblick in folgende Kursinhalte:
Modul 1 Sterben als Teil des Lebens: Wann beginnt Sterben? Was passiert dabei? Wie erkenne ich es?
Modul 2 Vorsorgen und entscheiden: Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht; Medizinische und ethische Entscheidungen;
Modul 3 Leiden lindern: Belastende Beschwerden, medikamentöse und nichtmedikamentöse Symptomlinderung;
Modul 4 Abschied nehmen: Rituale, Bestattungsformen und -Vorschriften; Trauer und Tod

Aufgrund der finanziellen Unterstützung der Pflegekassen kann Letzte Hilfe kostenfrei angeboten werden.

Kooperation mit Hospizakademie Nürnberg
Leitung
Judith Münch-Reither, Diakonin, Koordinatorin Palliativ-Care-Beratungsdienst mit Schwerpunkt Behindertenarbeit, Hospizteam Nürnberg e.V. zertifizierte Kursleiterin für Letzte Hilfe
DozentIn
Marion Langfritz, Koordinatorin Palliativ-Care-Beratungsdienst mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendhospizarbeit und Behindertenarbeit, Hospizdienst Nürnberg e.V., zertifizierte Kursleiterin für Letzte Hilfe
Judith Münch-Reither, Diakonin, Koordinatorin Palliativ-Care-Beratungsdienst mit Schwerpunkt Behindertenarbeit, Hospizteam Nürnberg e.V. zertifizierte Kursleiterin für Letzte Hilfe
Zusätzliche Zeitangaben
Dienstag, 15.11.2022 16.00 - 20.00 Uhr
Ort/Raum
eckstein, 1.01
eckstein, Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
Ort
eckstein, 1.01
Schriftliche Anmeldung notwendig
Ja
Anmeldung bis
Anmeldung bis 10.11.2022
An die Presse weitermelden
Nein
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Nürnberg e. V. - forum erwachsenenbildung
Veranstalter / veröffentlicht von:
evangelische stadtakademie nürnberg
Eine Einrichtung der Evang. Erwachsenenbildung in Nürnberg
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
stadtakademie.nuernberg@elkb.de
http://www.evangelische-stadtakademie-nuernberg.de
0911-2142121
[1128]