Ökumene vor Ort

Do, 27.4.2023 14:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Autorenlesung: Faszinierende Welt des Kaffeehauses - Lebensgeschichte der Milena Jesenská
Veranstaltungsort
Thomashaus, Holzkirchen
Haidstr.3
83607 Holzkirchen
Ausführliche Beschreibung
Milena Jesenská kannte man lange Zeit nur als Brieffreundin Franz Kafkas. Dabei war sie sehr viel mehr: begehrter und skandalumwitterter Mittelpunkt der Prager Literaturszene, engagierte Journalistin und schließlich Widerstandskämpferin, die ihren Mut mit dem Tod im KZ Ravensbrück bezahlte.
Musikalische Umrahmung: Anna Kagerer (Violine) Robert Kutsche (Piano)

Reservierung erbeten bis Dienstag, 25.04.2023 im Evangelischen Pfarramt, Holzkirchen: pfarramt.holzkirchen@elkb.de

Eintritt: € 7,00 (incl. Kaffee, Tee, Kuchen)
Kontakt
Christiane Brunner
Referent:innen
Referent: Dr. Alois Prinz
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag ; Podiumsdiskussion
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Bad Tölz e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Holzkirchen

Haidstr.3
83607 Holzkirchen
pfarramt.holzkirchen@elkb.de
http://www.holzkirchen-evangelisch.de
Tel. 08024-92929
[47]