Einführung in das Spenden-Programm KIDspende

Di, 9.11.2021 16-17:30 Uhr
Kurzbeschreibung / Untertitel
...weil hinter jeder Spende eine Person steckt
Ausführliche Beschreibung
Wenn für Sie eine Spende mehr als eine Kontobewegung ist und wenn Sie langfristig haushalten, kommen Sie um KIDspende nicht herum.
Mit KIDspende verwalten Sie nicht nur die Spenden, sondern auch die Spender*innen und erweitern die Möglichkeiten der Beziehungspflege mit Ihren Gemeindegliedern.
Sie erhalten einen Überblick über Ihre Fundraising-Tätigkeiten und ein einfaches und aussagekräftiges Steuerungswerkzeug.

In diesem Workshop erfahren Sie:
» Wann der Einsatz von KIDspende sinnvoll ist
» Wie KIDspende den Alltag im Pfarrbüro erleichtern kann
» Welche Auswertungen KIDspende bietet
» Wie KIDspende grundsätzlich aufgebaut ist und funktioniert
» Wie die erfassten Spenden in den Haushalt überführt werden


Sie bekommen im Anschluss eine Bestätigungsmail. Die Zugansdaten senden wir Ihnen kurz vor dem Seminartermin zu. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmer*innen begrenzt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.fundraising-bayern.de/datenschutzerklaerung-zoom/
Zielgruppe
Hauptberufliche aus den Pfarrämtern und Verwaltungseinrichtungen, Kirchenpfleger*innen, Interessierte aus dem Kirchenvorstand
ReferentInnen
Reinhard Jungwirth, Stefan Kern
(Referenten für Fundraising in der ELKB)
Kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Ansprechperson
Stefan Kern stefan.kern@elkb.de
0981/96991-188
(noch 23 verfügbare Plätze)
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Kompetenzzentrum Fundraising bei der Landeskirchenstelle Ansbach
Kompetenzzentrum Fundraising bei der Landeskirchenstelle Ansbach

Bischof-Meiser-Str. 16
91522 Ansbach
fundraising@elkb.de
https://www.fundraising-bayern.de
Kompetenzzentrum Fundraising
Landeskirchenstelle Ansbach
0981 96991-159
[1895]