Bild der Veranstaltung

Fällt aus! Kommunikation zwischen tauben und hörenden Menschen

Mi, 28.10.2020 18-20 Uhr
Untertitel/Reihe
Info- und Gesprächsabende im ebz
Ort
Evang. Beratungszentrum München e.V.
Landwehrstraße 15, Rgb., 2. Stock
80336 München
https://www.ebz-muenchen.de/kontakt/zentrale/
Induktionsanlage für HörgeräteBehinderten WC
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
BeschreibungReferent/in
Der Infoabend muss leider wegen Krankheit entfallen und wir 2021 nachgeholt!

Kommunikation zwischen tauben und hörenden Menschen – Voller Missverständnisse, Frust und Ärger
In der Kommunikation zwischen hörenden Menschen und Menschen mit Hörbehinderung treten häufig Missverständnisse auf.

Missverständnisse in der Familie
Unstimmigkeiten in der Kommunikation am Arbeitsplatz
Irrtümer im Alltag

Wir wollen in diesem Infoabend

Aufdecken woran es liegen mag
Tipps geben
Uns austauschen wie eine (interkulturelle) Kommunikation erfolgreich funktionieren kann

Referentninnen:

Kerstin Baake, Psychologin der Beratung für Menschen mit Hörbehinderung

Meike Döllefeld, Erziehungsberaterin der Beratung für Menschen mit Hörbehinderung
Leitung/Moderation
Beratung für Menschen mit Hörbehinderung hug@ebz-muenchen.de
+49 (0)89 59048 180
Anmeldung
Anmeldung erforderlich!
Kosten
kostenlos
Angaben zur Barrierefreiheit
Veranstaltung in Gebärdensprache bzw. Gebärdendolmetscher ist anwesend; Induktive Höranlage
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evang. Beratungszentrum München e. V.
Evang. Beratungszentrum München e. V.
ebz München
Landwehrstr. 15 Rgb. und Echardinger Straße 63
80336 München
mail@ebz-muenchen.de
https://www.ebz-muenchen.de/
Tel. 089-59048 0