Bild der Veranstaltung
Horst Stenzel

"Wer dich liest, sieht Menschen“

Carla Mann über ihren Bruder Heinrich Mann
Do, 14.10.2021 19:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Tutzinger Salon
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie Tutzing
Schlossstraße 2+4
82327 Tutzing
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Schloss Tutzing
Ausführliche Beschreibung
Tutzinger Salonabende laden dazu ein, sich zeitgenössischen oder historischen Themen oder auch Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft anzunähern und sich mit deren Leben und Werk zu beschäftigen.

Zu Gast wird diesmal die Schauspielerin Cornelia Bernoulli sein. Zum 150. Geburtstag des Schriftstellers Heinrich Mann hat sie – anlässlich dieser stolzen Zahl – eine Theatercollage geschrieben.

Für die Performance schlüpft Cornelia Bernoulli in die Rolle der Schauspielerin Carla Mann. Unter den fünf Mann-Geschwistern – Heinrich, Thomas, Julia, Carla, Viktor – bestand zwischen dem ältesten, Heinrich, und der zehn Jahre jüngeren Carla eine ganz besondere Beziehung. Die kleine Schwester wurde Anfang des 20. Jahrhunderts eine Zeit lang zur Inspirationsquelle für Heinrich Manns schriftstellerische Arbeit.

In der Rolle der Carla sinniert Cornelia Bernoulli über das Leben und die Lieben Heinrich Manns und präsentiert Ausschnitte aus Novellen und Romanen wie „Göttinnen", „Schauspielerin", „Professor Unrat", „Der Untertan" und „Die Vollendung des Königs Henri Quatre".

Mit zeitgenössischen und klassischen Kompositionen sorgt Sarah Luisa Wurmer an der Zither dafür, dass der Bezug zur Gegenwart erhalten bleibt.
Ansprechperson
Rita Niedermaier niedermaier@ev-akademie-tutzing.de
Tagungsassistenz
Telefon: 08158 251-125
Telefax: 08158 99 64 24
ReferentInnen
Cornelia Bernoulli erhielt nach Matura und Primarlehrerdiplom in Basel eine Ausbildung zur Schauspielerin an der Folkwang Hochschule in Essen. Seit 1985 lebt und arbeitet die Schweizerin als freischaffende Schauspielerin, Sprecherin und Autorin überwiegend in München, doch gastiert sie auch an verschiedenen Bühnen und wird als Sprecherin von Hörbüchern eingesetzt. (www.cornelia-bernoulli.eu)

Sarah Luisa Wurmer schloss das sprachlich und musisch orientierte Münchner Gymnasium Max-Josef-Stift in mit dem Abitur ab und ist seit Herbst 2020 Vollzeitstudentin mit Hauptfach Zither an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM). Parallel zur Schule war sie dort bereits als Jungstudentin aktiv gewesen. Die junge Musikerin hatte sich wiederholt am Wettbewerb „Jugend musiziert" beteiligt und in der Kategorie Zupfinstrumente mehrere 1. Bundespreise gewonnen. [www.sarahluisawurmer.de ]
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag ; Musik / Lesung / Film mit anschl. Gespräch
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Weilheim e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Akademie Tutzing
Die Evangelische Akademie Tutzing ist eine Tagungs- und Studienstätte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Toleranz und christliche Verantwortung sind die Voraussetzungen ihrer Arbeit.
Schlossstrasse 2+4
82327 Tutzing
grass@ev-akademie-tutzing.de
http://www.ev-akademie-tutzing.de
Dorothea Grass
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0 81 58/251-112
Fax. 0 81 58/251-133
[1374]