Bild der Veranstaltung

Kinderzeltlager Lindenbichl

Kinderzeltlager am Staffelsee
Sa, 30.7.2022 - Di, 9.8.2022
Maßnahmen-Nr.
1
Untertitel/Thema
Kinderzeltlager Lindenbichel 30.07. bis 09.08.2022
Veranstaltungsort
Lindenbichl/Staffelsee
82418 Seehausen am Staffelsee
Ausführliche Beschreibung
Im Sommer mit vielen anderen Kindern 10 Tage auf der Insel Lindenbichl leben.
Baden, Ruderboot fahren, Rounder spielen, basteln und christliche Gemeinschaft erleben. Geschlafen wird in Zelten. Es gibt Lagerfeuer, Stockbrot und lustige Geschichten und eine Nacht Inselwache.
Lindenbichl(„Libi“) ist eine kleine Insel im Staffelsee, auf der jeden Sommer über 300 Kinder aus verschiedenen Kirchengemeinden des Dekanats Weilheim zusammenkommen.
Für reichlich Verpflegung sorgt die eigene Inselküche und um die kleinen „Wehwehchen“ kümmern sich ausgebildete Inselsanitäter. Damit es nie langweilig wird, gestalten die Leiter*innen sowie das gesamte Inselteam des Dekanats ein abwechslungsreiches Programm!
Bei Finanzierungsproblemen wenden Sie sich bitte an uns.
Reiseleistungen
Leistungen:
Im Preis enthalten sind 10 Übernachtungen, Vollverpflegung aus der vollwertigen und gesunden Inselküche, Freizeitleitung inkl. Material, Überfahrt mit der Fähre.
An- und Abreise
Erfolgt durch die Eltern selbst. Die Freizeit beginnt und endet am Ausleger der Fähre in Seehausen.
Leitung
Magdalena Echter
Altersgruppe
9 bis 13 Jahre
Ferien
Sommerferien
Reisepreis
260€
Anreise und weitere Transportmittel
Erfolgt durch die Eltern selbst
Unterbringung
Gruppenzelte für jeweils 9 Kinder
Verpflegung
Inselküche
Gruppengröße
18 Kinder
Internetadresse und Reisebedingungen
http://Die anfallenden Ausfallgebühren bei Rücktritt finden Sie auf ihrer Rückmeldung oder auf dem Anmeldeflyer.
Ansprechperson
Pfrin. Weggel
Kooperationspartner
Evangelische Lutherische Kirchengemeinde Schongau
Gefördert durch
Kreisjugendring
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Peiting-Herzogsägmühle

Kleberweg 5
86971 Peiting
pfarramt@evang-kirche-peiting.de
Telefon: 08861 / 6453
Fax: 08861 / 6425
[1940]