Namen statt Nummern – Ausstellung zum Dachauer Gedächtnisbuch

Öffnungszeiten: Montags - samstags 10 - 16 Uhr und sonntags 12 - 13 Uhr
Mo, 18.7.2022 - Mo, 31.10.2022
Veranstaltungsort
Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
Telefon 08131-13644
info@versoehnungskirche-dachau.de
www.versoehnungskirche-dachau.de

Parkmöglichkeit: auf dem Klosterparkplatz, Alte Römerstr. 91 am nördlichen Ende der Lagermauer
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Das Projekt „Gedächtnisbuch für die Häftlinge des KZ Dachau“ unterstützt Jugendliche und Erwachsene bei der Recherche einer Häftlingsbiographie. Die Teilnehmenden nehmen nach Möglichkeit Kontakt zu Angehörigen der porträtierten Person auf und gestalten mit historischem Bildmaterial ein Gedächtnisblatt. Die Ausstellung „Namen statt Nummern“ zeigt eine Auswahl von 22 Biographien aus den bisher mehr als 200 Gedächtnisblättern.
Gedächtnisbuch – für die Häftlinge des KZ-Dachau (https://www.gedaechtnisbuch.org/)

Öffnungszeiten:
Mo - Sa: 10 - 16 Uhr
So: 12 - 13 Uhr
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Ausstellung / Kunst / Führung
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte Dachau
Versöhnungskirche Dachau
Alte Römerstr. 87
85221 Dachau
info@versoehnungskirche-dachau.de
http://www.versoehnungskirche-dachau.de
Tel. 08131 / 136 44
Fax 08131 / 530 36
[627]