Bild der Veranstaltung

Weihnachten im Lichtermeer II

Sa, 17.12.2022 20-21:30 Uhr
Untertitel
Konzert des Lukas-Chores München
Veranstaltungsort
St. Lukas – Kirche
Mariannenplatz
80538 München-Lehel
Tram Linie 16, Haltestelle Mariannenplatz
Alle S-Bahnen, Bahnhof Isartor.
Webgeschreibung: https://goo.gl/maps/pTGDQ9PQGRq
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für Hörgeräte
Bild des Veranstaltungsortes
musikalische Kategorie
Kantate/Oratorium/Passion; Gesang/Chormusik; Orchester; Ensembles/Solisten
Interpreten
Liv Sindler (Gesang)
Robin Danaher (Saxophon)
Otis Sander (Kontrabass)
Till Reisener (Schlagzeug)
Jakob Reisener (Piano)

Lukas-Chor München
Leitung: KMD Tobias Frank
Kerzeninstallation: Christiane Wolf-Schweiz
aufgeführte Werke
17:30 Uhr Nachmittagskonzert (Einlass 17 Uhr)
20:00 Uhr Abendkonzert (Einlass 19:15 Uhr)

Im einmaligen Ambiente des von über 1000 Kerzen erfüllten Kirchenraums stimmt Sie der Lukas-Chor unter Leitung von Kantor Tobias Frank auf die weihnachtlichen Tage ein. Als „Kunstwerk aus Licht und Musik“ bezeichnete die Süddeutsche Zeitung das einmalige Konzerterlebnis.

Das diesjährige Konzert lebt von charmanten Kontrasten: Der Lukas-Chor singt a-cappella-Chorwerke und Weihnachtslieder in neuen spannenden Arrangements und nutzt dabei den gesamten Kirchenraum für ungewöhnliche Klangformationen. Daneben agiert das Jazzquintett Jakob Reisener aus Berlin als kongenialer Musikpartner und verbindet Advents- und Weihnachtsmusik mit Improvisationen und einem jazzigen Sound.
Eintritt
Schüler:innen: Eintrittskarten zu 25 €
Studierende: 22 €
Inhaber MünchenPass erhalten 5 € Ermäßigung auf die Kartenpreise 1.-3. Kategorie.: 19 € erhalten Sie bei reservix, über München Ticket oder an der Abendkasse.
Link auf eigene Website
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstaltung "Mach Kirchenmusik"
Ja
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo St. Lukas München-Lehel
St. Lukas München-Lehel
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Thierschstraße 28
80538 München
pfarramt@sanktlukas.de
https://www.sanktlukas.de
Tel. +49 89 212686-0
Fax +49 89 212686-30
[60]